Ausbildung zum Futsalschiedsrichter geplant

Stendal (kfv). Der Schiedsrichterausschuss des KFV Fußball Altmark Ost richtet in Vorbereitung auf die kommende Hallensaison und der anstehenden Futsal-Hallenkreismeisterschaften und -Turniere im Jugendbereich einen Lehrgang zum Erwerb der Qualifikation zur Leitung von Futsal-Turnieren an. Dieser richtet sich an alle Schiedsrichter und zudem auch als Auffrischung an Schiedsrichter mit bereits vorhandener Ausbildung. Der Kurs findet am 19.11.2017 um 9.30 Uhr am Sportplatz Galgenberg in Stendal statt. Alle Schiedsrichter wurden hierüber bereits per Mail informiert und können ihre Teilnahme an Amin Hamidi per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis zum 13.11.2017 verbindlich mitteilen.

Wer Interesse am Schiedsrichterwesen hat und selbst einmal Spiele leiten möchte, kann sich unverbindlich und kurzfristig an Lehrstabsmitglied Amin Hamidi (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder ein beliebiges Mitglied des Schiedsrichterausschusses wenden, um eine Teilnahme am geplanten Anwärterlehrgang im ersten Quartal 2018 zu ermöglichen.

Erste Weiterbildungen terminiert

sr-team1

Der Schiedsrichterausschuss gibt die Termine für die ersten drei Weiterbildungen der Saison 2017/18 bekannt. An folgenden Terminen finden die Weiterbildungen statt:

  • 1. Weiterbildung 04.08.2017 18:30 Uhr Stendal (Galgenberg)
  • 2. Weiterbildung 29.09.2017 18:30 Uhr Stendal (Galgenberg)
  • 3. Weiterbildung 24.11.2017 18:30 Uhr Stendal (Galgenberg)

Leute mit Pfiff gesucht

Auf Anwärter-Lehrgängen sowie auf Weiterbildungen wird alles Wissenswerte rund um den Schiedsrichter, die Ausbildung, Termine, Ansprechpartner und Einsätze angeboten. Als Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem Verein erforderlich und ein Mindestalter von 14 Jahren.

Schiedsrichter

sr-team1

"Schiedsrichter sein ist kein Beruf, sondern eine Berufung."
Nicht jeder, der Fussball liebt oder ihn spielt, wird auch ein guter Schiedsrichter. Schiris sind Leistungssportler, sowohl körperlich, als auch geistig. Regelmässiges Training und kontinuierliche Weiterbildung sind sehr wichtig. Schon vor dem ersten Pfiff müssen die Anwärter an einem 15-20 stündigen Lehrgang teilnehmen, um die Grundzüge der Fussballregeln zu lernen und um auf die praktischen Einsätze vorbereitet zu werden. Egal, ob sie in der Kreisebene pfeifen, in der Regionalliga oder gar in der Bundesliga, alle Schiedsrichter verfolgen nur ein Ziel: Das Spiel fair zu halten!

Weiterbildung

    Termine:
  • 1. 04.08.2017
  • 2. 29.09.2017
  • 3. 24.11.2017
  • 4. nicht terminiert
  • 5. nicht terminiert
  • 6. nicht terminiert
Alle Weiterbildungen beginnen jeweils um 18.30 Uhr und finden im Stadion am Galgenberg in Stendal statt.